Management


Bergers
Alles verändert sich – und immer schneller…

So haben die Begriffe Management und Gesundheitswesen schon lange keine diametrale Bedeutung mehr.

Der Beruf des Gesundheitsmanagers ist mittlerweile fest etabliert und es finden sich dutzende Studiengänge zu diesem Thema.

Im Krankenhaus gibt es ganze Abteilungen für das Management, bestehend aus Betriebswirten, Controllern, Ökonomen und mehr. Doch auch hier gibt es Abteilungen, zum Beispiel den OP, der häufig als Black-Box erscheint, weil in dieser sehr kostenintensiven Abteilung spezielles Fachwissen erforderlich ist.

In der niedergelassenen Praxis sieht das schon anders aus. Der Arzt soll Arzt sein, und “Leben retten”, gleichzeitig aber auch Manager – wozu er in der Regel weder Zeit noch Lust hat. In chirurgisch orientierten Praxen spielen die Ambulanten Operationen durch hohen investiven Aufwand eine bedeutende Rolle.

Sehen Sie auf den folgenden Seiten, in welchen Bereichen SKB Sie unterstützen kann.